NEUIGKEITEN

Unsere News

Nachfolgend einige Neuigkeiten und Pressemitteilungen unsere Unternehmensgruppe.

  • 21. Mai 2018 Thannhausen Edmund-Zimmermann-Straße 65 (Haus 1)

    Neubau mit 8 Wohneinheiten Wohnflächen zwischen 41 und 97 m² Fertigstellung 30.09.2019 Status: verkauft & in der Bauphase

    Objekt-Beschreibung

    Im Herzen von Thannhausen entsteht im klassischen Baustil eine neue Wohnanlage mit 2 Häusern und jeweils 8 Wohneinheiten. Die hellen und sonnigen 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen verfügen alle über einen Balkon, eine Dachterrasse oder einen Gartenanteil mit Terrasse. Das Objekt – nach neuestem Energiestandard EnEV 2016 – überzeugt vor allem durch eine überlegt geschnittene Raumaufteilung und den barrierefreien Zugang. Das Gesamtkonzept des Objektes entspricht einem KfW-Standarthaus. Ein Lift bringt Sie bequem vom Erdgeschoss bis zu Ihrer Wohnung. Große Fensterflächen, die viel Licht in die Räume lassen, Fußbodenheizung schaffen großen Wohnkomfort. Zudem stehen allen Wohnungen Stellplätze zur Verfügung.

    Die übersichtliche Eigentümer-Gemeinschaft, eine hochwertige und nachhaltige Bauweise machen dieses Wohnbauprojekt zu einer äußerst attraktiven und wertstabilen Immobilie.

    Die detaillierten Baubeschreibungen entnehmen Sie bitte dem Exposé. Den Download finden Sie unten auf der Seite.

    Fotos und Grundrisse

    Lage

    Im Mindeltal liegt zwischen Augsburg, Ulm und Memmingen (am Kreuzungspunkt der B 300 und der Staatsstraße 2025) am Rande des Naturparks Augsburg-Westliche Wälder und zwischen Mindelheim und Burgau die Stadt Thannhausen. Die Stadt liegt an der östlichen Hügelkette des 500 m ü. d. M. liegenden Minedeltals. Von den 60 m hohen Talhängen bietet sich eine interessante Aussicht über die Stadt und das Mindeltal.

    Das Leben in Thannhausen und seinen Stadtteilen bietet für den modernen Menschen Vielfältiges. Kulturschätze und historische Bauwerke prägen das gesamte Stadtbild. Tradition und Feste sind fester Bestandteil. Die Mindelstadt hält viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bereit.

    Das Grundstück befindet sich im Süden der Stadt Thannhausen. Mit kurzen Wegen zu allem, was man zum täglichen Leben braucht. Nahversorgung, Ärzte, Kinderkrippen und sämtliche Schuleinrichtungen sind selbstverständlich. Freizeitanlagen wie Hallenbad, Tennis, Fußball befinden sich im direkten Umfeld.

    Irrtum vorbehalten.

    Alle Angaben ohne Gewähr, die oben aufgeführten Angaben wurden uns von dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt, und konnten von uns nicht überprüft werden.

    Show More

  • 1. April 2018 Jettingen-Scheppach Hauptstraße 108

    Neubau mit 4 Wohneinheiten Wohnflächen zwischen 76 und 80 m² Fertigstellung 30.11.2019 Status: verkauft & fertiggestellt

    Objekt-Beschreibung

    Das Neubauprojekt in der Hauptstraße 108 hat insgesamt 4 Wohnungen mit Wohn- / Nutzflächen zwischen 76 und 80 m². Das Wohnprojekt besticht vor allem durch eine überlegt geschnittene Raumaufteilung, einen barrierefreien Zugang und die hochwertige Ausstattung. Große Fensterflächen, die viel Licht in die Räume lassen, Fußbodenheizung in allen Räumen, sowie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung schaffen höchsten Wohnkomfort.

    Attraktive Grundrisse und eine grundsolide Bauausführung, gepaart mit eleganter Ausstattung, lässt Ihre Wünsche vom Wohnen in den eigenen vier Wänden wahr werden. Ausreichend Parkmöglichkeiten bieten Ihnen 3 Garagen sowie 9 oberirdische Kfz-Stellplätze.

    Die detaillierten Baubeschreibungen entnehmen Sie bitte dem Exposé. Den Download finden Sie unten auf der Seite.

    Fotos und Grundrisse

    Lage

    Jettingen-Scheppach besteht aus den sechs Ortsteilen Jettingen, Scheppach, Freihalden, Ried, Schönenberg und Eberstall. Das Rathaus als Sitz von Bürgermeister und kommunaler Verwaltung befindet sich im Ortsteil Jettingen.

    Mit seinen ca. 7.000 Einwohnern ist der Markt die fünftgrößte Kommune im Landkreis Günzburg. Flächenmäßig ist Jettingen-Scheppach mit 5,4 Quadratkilometern hinter der Kreisstadt Günzburg die zweitgrößte Gemeinde des Landkreises, noch vor den bevölkerungsreicheren Städten Krumbach, Burgau und Ichenhausen.

    Jettingen-Scheppach liegt in etwa auf halber Strecke zwischen Ulm und Augsburg im Herzen des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben. Durch das Gemeindegebiet fließt die Mindel, ein Nebenfluss der Donau. Verkehrsmäßig liegt Jettingen-Scheppach äußerst günstig und befindet sich genau zwischen den Großräumen München und Stuttgart sowie Augsburg und Ulm. Die Bundesautobahn A8 durchquert den Markt Jettingen-Scheppach in ost-westlicher Richtung. Die A8-Anschlussstelle “Burgau” liegt unmittelbar nördlich des Orteils Scheppach auf unserem Gemeindegebiet. Vom Freizeitpark LEGOLAND Deutschland® ist Jettingen-Scheppach nur 1 Autobahnausfahrt (ca. 15 km) entfernt.

    Mit dem Bahnhof Jettingen und der Haltestelle Freihalden hat der Markt direkten Anschluss an die Bahn-Hauptstrecke Stuttgart-Ulm-Augsburg-München. Regionalzüge halten in beiden Richtungen im Stundentakt.

    Wer Wandern oder Radfahren und dabei die Vielfalt einer wohlerhaltenen Naturlandschaft erleben will, wird Jettingen-Scheppach gerne als Ausgangspunkt wählen. Es liegt am Eingang zum “Naturpark Augsburg – Westliche Wälder”.

    Der Markt Jettingen-Scheppach ist Sachaufwandsträger für seine Grundschule im Ortsteil Scheppach und die Eberlin-Mittelschule im Ortsteil Jettingen, welche zusammen mit den Schulen in Burgau und Offingen den Schulverbund Mittelschule Mindeltal bilden (Öffentliche Schulen). Seit September 2009 besteht im Ortsteil Scheppach darüber hinaus die Privatschule (Gymnasium und Realschule) für Mädchen in der Trägerschaft der gemeinnützigen GmbH Vision Privatschulen.

    Irrtum vorbehalten.

    Alle Angaben ohne Gewähr, die oben aufgeführten Angaben wurden uns von dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt, und konnten von uns nicht überprüft werden.

    Show More

  • 11. Oktober 2017 Welden Am alten Bähnle 11

    Neubau mit 9 Wohneinheiten Wohnflächen zwischen 54 und 92 m² Fertigstellung 31.08.2019 Status: verkauft & fertiggestellt

    Objekt-Beschreibung

    Im Herzen von Welden entsteht im klassischen Baustil eine neue Wohnanlage mit 9 Einheiten. Die sonnigen 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen verfügen alle über einen Balkon oder einen Gartenanteil mit Terrasse. Das Objekt – nach neuestem Energiestandard EnEV 2016 – überzeugt vor allem durch eine überlegt geschnittene Raumaufteilung und den barrierefreien Zugang. Ein Lift bringt Sie bequem von der Kellergarage bis zu Ihrer Wohnung. Große Fensterflächen, die viel Licht in die Räume lassen, Fußbodenheizung, elektrische Rollos sowie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung schaffen großen Wohnkomfort. Zudem stehen allen Wohnungen Stellplätze in der Kellergarage oder Carports zur Verfügung.

    Die übersichtliche Eigentümer-Gemeinschaft, eine hochwertige und nachhaltige Bauweise und die Nähe zur Stadt machen dieses Wohnbauprojekt zu einer äußerst attraktiven und wertstabilen Immobilie. Und ist deshalb für Eigennutzer und Kapitalanleger gleichermaßen interessant.

    Die detaillierten Baubeschreibungen entnehmen Sie bitte dem Exposé. Den Download finden Sie unten auf der Seite.

    Fotos und Grundrisse

    Lage

    Welden liegt inmitten des Naturparks Augsburg – Westliche Wälder, direkt an der Laugna, einem Zufluss der Zusam. Die Geschichte der Gemeinde führt zurück bis ins 12. Jahrhundert. Klassische Sehenswürdigkeiten sind die beiden Kirchen, das Kloster und die prächtige, mit Linden bepflanzte, Ganghofer-Allee. Bei aller ländlichen Idylle punktet Welden vor allem durch eine hervorragende Infrastruktur. So lassen sich Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Ärzte auf kurzen Wegen erreichen. Der Ort hat sich in den vergangen Jahren stark entwickelt, was vor allem an der hohen Nachfrage nach Wohnungseigentum liegt. Denn hier steht noch Baugrund zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung. Zudem lockt die Nähe zur malerischen Fuggerstadt Augsburg. Welden ist nur etwa 30 Autominuten von der belebten Augsburger Innenstadt und etwa 15 Minuten von der nächsten Auffahrt zur Autobahn A8 entfernt.

    Irrtum vorbehalten.

    Alle Angaben ohne Gewähr, die oben aufgeführten Angaben wurden uns von dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt, und konnten von uns nicht überprüft werden.

    Show More

  • 22. Mai 2017 Jettingen-Scheppach Krankenhausstr. 35

    Neubau mit 6 Wohneinheiten Wohnflächen zwischen 47 und 82 m² Fertigstellung 31.12.2018 Status: verkauft & fertiggestellt

    Objekt-Beschreibung

    Das Neubauprojekt in der Krankenhausstraße hat insgesamt 6 Wohnungen mit Wohn- / Nutzflächen zwischen 47 und 82 m². Die durchdachte Konzeption der Wohneinheiten wird zum Garant für höchsten Wohnkomfort. Helle, lichtdurchflutete Räume in allen Etagen tragen wesentlich zur täglichen Lebensqualität bei.

    Attraktive Grundrisse und eine grundsolide Bauausführung, gepaart mit eleganter Ausstattung, lässt Ihre Wünsche vom Wohnen in den eigenen vier Wänden wahr werden. Ausreichend Parkmöglichkeiten bieten Ihnen 3 Garagen sowie 9 oberirdische Kfz-Stellplätze.

    Die detaillierten Baubeschreibungen entnehmen Sie bitte dem Exposé. Den Download finden Sie unten auf der Seite.

    Fotos und Grundrisse

    Lage

    Jettingen-Scheppach besteht aus den sechs Ortsteilen Jettingen, Scheppach, Freihalden, Ried, Schönenberg und Eberstall. Das Rathaus als Sitz von Bürgermeister und kommunaler Verwaltung befindet sich im Ortsteil Jettingen.

    Mit seinen ca. 7.000 Einwohnern ist der Markt die fünftgrößte Kommune im Landkreis Günzburg. Flächenmäßig ist Jettingen-Scheppach mit 5,4 Quadratkilometern hinter der Kreisstadt Günzburg die zweitgrößte Gemeinde des Landkreises, noch vor den bevölkerungsreicheren Städten Krumbach, Burgau und Ichenhausen.

    Jettingen-Scheppach liegt in etwa auf halber Strecke zwischen Ulm und Augsburg im Herzen des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben. Durch das Gemeindegebiet fließt die Mindel, ein Nebenfluss der Donau. Verkehrsmäßig liegt Jettingen-Scheppach äußerst günstig und befindet sich genau zwischen den Großräumen München und Stuttgart sowie Augsburg und Ulm. Die Bundesautobahn A8 durchquert den Markt Jettingen-Scheppach in ost-westlicher Richtung. Die A8-Anschlussstelle “Burgau” liegt unmittelbar nördlich des Orteils Scheppach auf unserem Gemeindegebiet. Vom Freizeitpark LEGOLAND Deutschland® ist Jettingen-Scheppach nur 1 Autobahnausfahrt (ca. 15 km) entfernt.

    Mit dem Bahnhof Jettingen und der Haltestelle Freihalden hat der Markt direkten Anschluss an die Bahn-Hauptstrecke Stuttgart-Ulm-Augsburg-München. Regionalzüge halten in beiden Richtungen im Stundentakt.

    Wer Wandern oder Radfahren und dabei die Vielfalt einer wohlerhaltenen Naturlandschaft erleben will, wird Jettingen-Scheppach gerne als Ausgangspunkt wählen. Es liegt am Eingang zum “Naturpark Augsburg – Westliche Wälder”.

    Der Markt Jettingen-Scheppach ist Sachaufwandsträger für seine Grundschule im Ortsteil Scheppach und die Eberlin-Mittelschule im Ortsteil Jettingen, welche zusammen mit den Schulen in Burgau und Offingen den Schulverbund Mittelschule Mindeltal bilden (Öffentliche Schulen). Seit September 2009 besteht im Ortsteil Scheppach darüber hinaus die Privatschule (Gymnasium und Realschule) für Mädchen in der Trägerschaft der gemeinnützigen GmbH Vision Privatschulen.

    Irrtum vorbehalten.

    Alle Angaben ohne Gewähr, die oben aufgeführten Angaben wurden uns von dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt, und konnten von uns nicht überprüft werden.

    Show More

  • 4. April 2017 Donauwörth Kapellstraße 13

    Bestandssanierung mit 5 Wohneinheiten
    Wohnflächen zwischen 30 und 119 m²
    Fertigstellung 28.02.2018
    Status: verkauft & fertiggestellt

    Objekt-Beschreibung

    Die Komplett-Sanierung des Hauses (Außenmauern Bestand, innen kompletter Neuausbau) erfolgt in 2017 und 2018. Vorgesehen ist, dass die Wohnungen im Februar 2018 bezugsfertig sind. In der anhängenden Baubeschreibung finden Sie alle Details zur Sanierung. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

    Die detaillierten Baubeschreibungen entnehmen Sie bitte dem Exposé. Den Download finden Sie unten auf der Seite.

    Fotos und Grundrisse

    Lage

    Das Haus Kapellstraße 13 in Donauwörth liegt inmitten des Stadtkerns und hat alle wichtigen Dinge des täglichen Bedarfs in direkter Umgebung. In wenigen Minuten erreichen Sie zu Fuß Ruhe im Grünen, die Flüsse Donau und Wörnitz sowie reichhaltige Freizeitangebote. Sie können nebenan shoppen oder Nahrungsmittel im Supermarkt besorgen. Viele Restaurants und Bistros sowie eine Kirche befinden sich ebenfalls in direkter Umgebung. Die meisten Schulen und zwei Gewerbegebiete befinden sich im nahen Umkreis des Hauses (unter 5 km).

    Als “Bayerisch-schwäbische Donauperle an der romantischen Straße” stellt sich die Stadt Donauwörth auf ihrer Internetseite vor. Donauwörth liegt rund 45km nördlich von Augsburg und ist ein wirtschaftliches, soziales und kulturelles Zentrum Nordschwabens. Aufgrund der zentralen Lage ist die Kreisstadt in den letzten Jahren immer mehr zu einer Verkehrsdrehscheibe geworden. Eine der schönsten Straßenzüge Süddeutschlands bietet die historische Altstadt, die auch Einzelhandel und traditionelle Märkte beherbergt. Die wunderschöne Umgebung sowie attraktive Freizeitangebote fördern sowohl den Städtetourismus als auch das Zuziehen von Menschen aus allen Regionen Deutschlands. Durch die größtenteils direkte, autobahnähnliche Anbindung an die Bundesstraßen B2, B16 und B25 sind die Verkehrswege in alle Richtungen geöffnet. Die Donaustadt hat viel investiert, um für Investoren und deren Ansprüche langfristig interessant zu werden, zu sein und zu bleiben. Aufgrund der Größe der 18.000-Einwohner-Stadt liegen Gewerbegebiet, Wohnort, Naherholung und Natur dicht beieinander. Die Perspektiven für die weitere Entwicklung werden als äußerst positiv eingestuft. Neben Konzernen wie Airbus, ThyssenKrupp und Fendt sind in den Industriegebieten auch viele große lokale Unternehmen ansässig. Donauwörth verfügt über alle Bildungseinrichtungen unterhalb einer Universität und erfüllt somit eine der wichtigsten Voraussetzungen für schulische und berufliche Aus- und Fortbildung. Kindergärten, alle Schulformen sowie Berufs- und Berufsfachschulen und eine der größten VHS in Schwaben, sind ebenfalls in Donauwörth zu finden. Der Meteoritenkrater Ries, die sanften Hügel der Schwäbischen Alb, die steilen Hänge des Fränkischen Jura und die Flussebenen von Wörnitz, Lech und Donau laden zum Radfahren, Wandern, Angeln, Golfen, Inlinern und vielem mehr ein. Spielplätze für die Kleinsten gehören genauso zum Angebot wie kulturelle Veranstaltungen, z.B. Konzerte, Feste, Ausstellungen, ein Freilichttheater sowie fünf Museen.Viele Gaststätten, Cafés und Bistros laden zum gemütlichen Verweilen und Plauschen ein.

    Irrtum vorbehalten.

    Alle Angaben ohne Gewähr, die oben aufgeführten Angaben wurden uns von dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt, und konnten von uns nicht überprüft werden.

    Show More

  • 14. Oktober 2016 Gundelfingen Nikolaus-Lenau-Straße

    Neubau mit 5 Wohneinheiten Wohnflächen zwischen 57 und 98 m² Fertigstellung 30.09.2018 Status: verkauft & fertiggestellt

    Objekt-Beschreibung

    Informationen werden noch hinzugefügt.

    Fotos und Grundrisse

    Lage

    Informationen werden noch hinzugefügt.

    Irrtum vorbehalten.

    Alle Angaben ohne Gewähr, die oben aufgeführten Angaben wurden uns von dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt, und konnten von uns nicht überprüft werden.

    Show More

  • 4. Juli 2016 Lauingen Gundelfinger Str. 22

    Neubau mit 6 Wohneinheiten
    Wohnflächen zwischen 74 und 100 m²
    Fertigstellung 31.12.2017
    Status: verkauft & fertiggestellt

    Objekt-Beschreibung

    In einer der besten Lagen, Nahe des Stadtzentrums von Lauingen, entsteht die neue Wohnanlage mit sechs Einheiten. Die Wohnungsgrößen der 2-3 Zimmerwohnungen liegen zwischen 74 – 100 m². Das Wohnprojekt – nach Energiestandard KfW 55 – besticht vor allem durch eine überlegt geschnittene Raumaufteilung, einen barrierefreien Zugang unddie hochwertige Ausstattung. Große Fensterflächen, die viel Licht in die Räume lassen, Fußbodenheizung in allen Räumen, elektrische Rollos, Solar- und Photovoltaikanlage auf dem Dach sowie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung schaffen höchsten Wohnkomfort. Das Gebäude wird ohne Keller gebaut, dafür ist pro Wohneinheit ein praktischer Hauswirtschaftsraum geplant und eine großzügige Garage mit 7 m Länge vorgesehen. Sonnige Balkone, Terrassen und Gartenflächen bieten zusätzlichen Raum zum Wohlfühlen.

    Die detaillierten Baubeschreibungen entnehmen Sie bitte dem Exposé. Den Download finden Sie unten auf der Seite.

    Fotos und Grundrisse

    Lage

    Lauingen, mit rund 10.600 Einwohnern, liegt im Donautal am Rande der Schwäbischen Alb, genau zwischen Ulm und Donauwörth. Das sympathische Städtchen an der B16 gehört zum Landkreis Dillingen. Günzburg erreichen Sie mit dem Auto in ca. 10 Minuten und Heidenheim durch die neu erbaute Umgehung in weniger als einer halben Stunde. Durch Lauingen führt außerdem einer der bekanntesten und bestens ausgebauten Radwege: der Donauradweg. Die Autobahn A 7 Würzburg-Ulm ist in ca. 20 Minuten Fahrzeit erreichbar, die Autobahn A8 Stuttgart – München in ca. 15 Minuten. Attraktives Wohnen von heute stellt den Anspruch, die Ruhe der Natur mit den Vorzügen einer lebendigen Stadt zu verbinden. Dieses Projekt bietet Ihnen beides. Rings um Ihren Wohnort befinden sich viele Seen und Wälder, das Angebot für Sport und Freizeit ist groß. Dazu sind zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Einrichtungen, wie Kindergärten und Schulen, schnell erreichbar. Ebenfalls in nächster Nähe: Bahnhof, Ärzte und Apotheken.

    Irrtum vorbehalten.

    Alle Angaben ohne Gewähr, die oben aufgeführten Angaben wurden uns von dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt, und konnten von uns nicht überprüft werden.

    Show More

  • 1. September 2015 Kaufbeuren Brunnenweg 2 – 8

    Bestandsmodernisierung mit 32 Wohneinheiten
    Wohnflächen zwischen 66 und 79 m²
    Modernisierung: abgeschlossen
    Status: verkauft

    Objekt-Beschreibung

    Am südlichen Stadtrand von Kaufbeuren, umgeben von Grünflächen und Feldern, nahe dem Bärensee, aber bestens angebunden ans Stadtzentrum liegt die schöne Wohnanlage.

    Die insgesamt 15 Gebäude sind eingebettet in ein weitläufiges, üppig begrüntes Gelände. Solide gebaut in den 1960-er Jahren wurden sie in Abschnitten modernisiert und innen, ebenso wie in Gemeinschaftsbereichen und Außenanlagen, an zeitgemäße Wohnansprüche angepasst. Neben der deutlichen Vergrößerung der Balkone wurde besonders auf die Funktionalität, Energieeffizienz und vor allem Eignung und Bezahlbarkeit auch für Familien geachtet. Modern ausgestattete Kinderspielplätze und weitläufige Außenflächen, die großzügige Abstände lassen, machen die Wohnanlage zum idealen Ort für Familien und Menschen mit oder ohne Kinder.

    Fotos und Grundrisse

    Lage

    Im idyllischen östlichen Allgäu, umgeben von weitläufiger, reizvollen Natur und den Hügeln und Bergen des Voralpenlands liegt Kaufbeuren. In kaum einer halben Autostunde sind Ammersee und Starnberger See mit ihren Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten zu erreichen. Füssen und seine romantischen Königsschlösser, aber auch der Bodensee sind von hier aus Ziele für reizvolle Tagestouren.

    Kaufbeuren ist Zentrum und Versorgungsmittelpunkt für sein ländlich geprägtes Umfeld. Und, direkt am Rande der Metropolregion München gelegen, doch nahe dran am pulsierenden Leben. Hier kreuzen sich Schienenwege und Flugrouten, die die Stadt und ihr Umland auf kurzen Wegen eng mit der Welt vernetzen. Und man bleibt nicht stehen in der Region. Die zentrale Verbindung B12 wurde bereits umgebaut und verbessert und ihr vierspuriger autobahnähnlicher Ausbau ist für die Politik schon “beschlossene Sache”.

    Irrtum vorbehalten.

    Alle Angaben ohne Gewähr, die oben aufgeführten Angaben wurden uns von dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt, und konnten von uns nicht überprüft werden.

    Show More